Warum Deckenmontage und nicht Wandmontage?

Unsere Heizpaneele zeichnen sich durch ihr extrem leichtes Gewicht aus und erlangen dadurch die Genehmigung als Deckenheizung eingesetzt werden zu dürfen. Dies spart Heizkosten, sorgt für behagliche Wärme und vermeidet Strahlungsasymmetrie.

Strahlungsasymmetrie beschreibt die unangenehme Strahlungsverteilung bei Wandmontage. Bei Wandmontage ist ein bis zu 40% höherer Energieverbrauch zu verzeichnen als bei richtiger Deckenmontage.

Ein richtig angewendetes Infrarotheizsystem arbeitet wie die Sonne, strahlt von oben und erwärmt Mauern, Fussboden und alle anderen festen Körper in einem Raum.

Zurück